Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübinger Ex-Trainer McCoy wird Assistent in Ulm

Der frühere Tübinger Trainer Tyron McCoy wird Assistenzcoach beim Bundesligisten ratiopharm Ulm

Tyron McCoy, zuletzt Trainer der Tübinger Bundesliga-Absteiger Walter Tigers, wird Assistentcoach in Ulm.

13.06.2018

Von hdl/dpa/lsw

Trainer Tyron McCoy steht an der Linie. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv dpa/lsw

Der Vertrag von Tyron McCoy bei den Walter Tigers Tübingen lief noch bis 2019 – künftig steht der 45-Jährige Basketball-Coach aber auf der Gehaltsliste von Ratiopharm Ulm. Der 46-Jährige hat beim Erstligisten einen Einjahresvertrag als Assistent von Chefcoach Thorsten Leibenath unterschrieben. Der frühere Bundesliga-Profi hatte die Walter Tigers Ende Dezember 2015 übernommen. Nach zehn Niederlagen zum Saisonstart wurde McCoy Ende November 2017 entlassen.

„Ich bin jetzt schon so lange in Deutschland, hatte aber noch nie die Chance, etwas zu gewinnen. Diesen Traum würde ich mir natürlich gerne in Ulm erfüllen“, wird McCoy in der Pressemitteilung der Ulmer zitiert.

„Tyron ist für uns ein absoluter Glücksgriff, da er sowohl als Spieler als auch als Trainer auf höchstem Niveau agiert hat“, sagte Leibenath. Auch Igor Perovic, McCoys Vorgänger als Tigers-Coach, war vor einem Jahr in den Ulmer Trainer-Stab gewechselt. Perovic ist für das JBBL-Team der U 16 Junioren zuständig.

Leibenath und McCoy kennen sich schon seit fast 20 Jahren. In der Saison 1999/200 arbeitete Leibenath beim damaligen Bundesliga-Aufsteiger TV Lich als Co-Trainer mit dem ehemaligen Shooting Guard, der in dieser Saison erstmals zum Allstar nominiert wurde. „Tyron hat als Spieler immer extrem hart gearbeitet und nie den einfachen Weg gewählt“, erinnert sich Leibenath. „Deshalb wundert es mich nicht, dass er im Anschluss an seine beeindruckende Spielerkarriere auch als Coach erfolgreich ist. Tyron ist darüber hinaus nicht nur fachlich kompetent, sondern auch eine faire und sympathische Persönlichkeit.“

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juni 2018, 14:02 Uhr
Aktualisiert:
13. Juni 2018, 12:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2018, 12:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+