Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Leuchtende Altstadt

Der Tübinger Weihnachtsmarkt naht

Am dritten Adventswochenende ist Weihnachtsmarkt in der Altstadt. Mehr als 350 Anbieter bieten ihre Waren feil – am Freitag, 11., und Samstag, 12. Dezember, von 10 bis 21 Uhr, am Sonntag, 13. Dezember, von 11 bis 19 Uhr. Am Start-Freitag gibt’s zudem um 19 Uhr „Die Feuerzangenbowle“ auf dem Haagtorplatz.

08.12.2015

Tübingen. Unter den mehr als 350 Anbietern sind diesmal wieder über 100 Vereine und gemeinnützige Organisationen. Die Marktstände schlängeln sich an allen drei Tagen durch die beleuchtete Tübinger Altstadt. Vom „einzigartigen Flair“ des adventlichen Weihnachtsmarkt-Bummels im historischen Stadtkern schwärmt denn auch Tübingens Erste Bürgermeisterin Christine Arbogast.

Bei der Zulassung wurde darauf geachtet, dass das Warenangebot stimmt – von handgeschnitzte Weihnachtskrippen, Holzarbeiten und Basteleien aus Papier über selbstgefertigten Schmuck, Weihnachtsdekorationen jeglicher Art und Holzspielzeug bis zu Töpferwaren und Fröbelsternen. Für das leibliche Wohl sorgen ausschließlich rund 70 Vereine und gemeinnützige Organisationen – mit Kinderpunsch, Glühwein und heißer Schokolade, mit Flammkuchen, Schupfnudeln, wilden Kartoffeln und Langos.

Höhepunkt am Freitag ist die Vorführung der Komödie „Die Feuerzangenbowle“ auf einer Freilichtkino-Leinwand am Haagtorplatz. Dazu gibt es ab 19 Uhr Feuerzangenbowle aus einem 400-Liter-Kessel, Glühwein und alkoholfreien Punsch zu kaufen (Eintritt frei).

Hans Spielmann singt und spielt an allen drei Tagen beim Nonnenhaus „Lieder für Kleine und ziemlich Große“. Die Song-Poeten Julia und Chris Simmance musizieren am Samstag und Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr in der Schmiedtorstraße. Außerdem gibt’s den „Clownachtsmann“ vom Kindertheater „Rote Nase“ und ein Figurentheater mit Hans Christian Andersens „Schneekönigin“, zwei Kinderkarussells am Nonnenhaus und in der Hirschgasse sowie den „Kids“-Bereich des Stadtmuseums, in dem digitale Weihnachtsgrüße gebastelt und Holzfiguren bemalt werden können.

Der Stadtverkehr Tübingen bietet wieder ein Sondertagesticket an. Für 6,70 Euro können bis zu fünf Personen mit allen Bussen im gesamten Stadtgebiet beliebig oft fahren. Der Tübinger Wochenmarkt findet zu den üblichen Zeiten am Freitag auf dem Marktplatz und am Samstag bei der Jakobuskirche statt.

Info: tuebingen.de/weihnachtsmarkt

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.12.2015, 01:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular