Tübingen

Der Österberg war ohne Wasser

Nach einer Störung im Wasserbehälter Stauffenberg kam es am frühen Freitagmorgen zu einem rund zweistündigen Ausfall der Wasserversorgung auf dem Österberg.

14.05.2021

Von ST

Wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung bekanntgibt, waren alle Anwohner „nach sofortigem Einsatz eines Störungsteams“ von 8 Uhr an wieder mit Wasser versorgt. Das Leitsystem der Tübinger Stadtwerke (SWT) hatte um 5.49 Uhr erstmals eine Störung gemeldet. In der Druckerhöhungsanlage Stauffenberg musste eine Steuerungsanlage ersetzt werden, die alle angeschlossenen Haushalte wieder mit Trinkwasser versorgte. Die genauere Ursache der Störung sei noch unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2021, 20:34 Uhr
Aktualisiert:
14. Mai 2021, 20:34 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Mai 2021, 20:34 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App