Reutlingen · IT-Branche

Der Gründer greift zu

Metzinger Firma übernimmt Terrabit nach deren Insolvenz.

11.06.2021

Von ST

Als vor einigen Monaten die Insolvenz der Reutlinger Firma Terrabit bekannt wurde, habe Nds bei der Prüfung festgestellt: Das Terrabit-Portfolio mit Lösungen zur IT-Infrastruktur und IT-Services passe perfekt zu Nds, meldet das Metzinger Unternehmen.

Für Nds-Geschäftsführer Jochen Fischer ist die Terrabit-Übernahme auch ein emotionales Thema: Er war Gründer und von 2003 bis 2010 als Geschäftsführender Gesellschafter dort tätig. „Es freut mich riesig, dass sich mit der Übernahme der Kreis schließt und wir den Namen Terrabit, die Kundenbeziehungen sowie das tolle Team übernehmen“, erklärt Fischer. Der Terrabit-Hauptstandort Reutlingen werde mit allen Mitarbeitern in Metzingen integriert. Ettlingen werde wegen der Nähe zur Nds-Niederlassung Stuttgart nicht weitergeführt.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juni 2021, 17:38 Uhr
Aktualisiert:
11. Juni 2021, 17:38 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Juni 2021, 17:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App