Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Warmbronn

Der Dessousdieb von Leonberg klaute sogar mehrfach Wäsche

Nachdem ein bislang unbekannter Einbrecher in Leonberg (Kreis Böblingen) aus Wohnungen eines Mehrfamilienhauses Frauenunterwäsche gestohlen hatte, ist nun ein zweiter Fall bekannt geworden.

04.07.2018

Von dpa/lsw

Der Schatten eines Mannes ist hinter einer gläsernen Wohnungstür zu sehen. Foto: Nicolas Armer/Archiv dpa/lsw

Leonberg. Auch Bewohner eines Hauses in der Nachbarschaft hätten bemerkt, dass Wäsche fehlt, wie die Polizei in Ludwigsburg am Mittwoch mitteilte. In dem Haus, das ebenfalls im Leonberger Ortsteil Warmbronn liegt, sei die Damenunterwäsche aus einer Waschküche gestohlen worden. «Man kann davon ausgehen, dass es sich in beiden Fällen um denselben Täter handelt», sagte der Polizeisprecher.

Wie viele Wäscheteile der Unbekannte in beiden Fällen in der Nacht zum Dienstag mitnahm, war zunächst nicht bekannt. Es seien aber keine «Riesenmengen», sagte der Polizeisprecher. In beiden Fällen ist auch noch unklar, wie der Täter in die Mehrfamilienhäuser gelangen konnte.

Bei dem zuerst bekannt gewordenen Fall hatte der Einbrecher in einer Wohnung auch eine schlafende Frau berührt, die dadurch aufwachte und schrie. Daraufhin flüchtete der Unbekannte. Der Partner der Frau verfolgte ihn noch zu Fuß, konnte ihn aber nicht mehr aufhalten.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juli 2018, 12:55 Uhr
Aktualisiert:
4. Juli 2018, 09:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Juli 2018, 09:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+