Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden

Demokratur!

Ein identitätsstiftender Treffpunkt direkt in Bästenhardt: Das Kleingärtnerheim wird zum Jugendhaus umgebaut („Eigene Bude für junge Leute“, 12. April, Steinlach-Bote).

19.04.2018
  • Walter Ansel

Seit „längerer Zeit in weiten Teilen vorbereitet, schon früh“ ein Thema, wird nun das Kleingärtnerheim als „identitätsstiftender Ort“ zum Jugendhaus umgebaut. Kleingärtner wurden informiert. Die Anwohner wurden weder gehört noch informiert. „Toll, was da passiert ist“, so das Eigenlob eines Gemeinderats, der wie die übrigen Mitglieder des Rats nicht in der Nähe des Jugendheims wohnt. Praktizierte Mössinger Demokratur!

Es ist unstrittig, dass Bästenhardt ein Jugendhaus braucht. Die „Bude“ wird inoffiziell bereits länger zum Jugendtreff „umgewidmet“. Das Haus wird beschmiert, Flaschen und anderer Müll liegen vor dem Eingang und im daneben fließenden Bach ... Die Stadt ist regelmäßig mit der Reinigung beschäftigt. Die Verwaltung hätte einmal die Bediensteten, die den Dreck entfernen müssen, befragen sollen.

Beim Stotzenhof gab es ein Jugendhaus, das ich wohl etwas naiv meinen Kindern als Aufenthaltsort empfohlen hatte. Nach ihrem Besuchsversuch kamen sie zurück und erklärten, dass sie dort von den Ausländern keinen Einlass erhalten würden. Später hatte ich Gelegenheit, einmal die Räume zu besichtigen: Alle Wände waren flächendeckend mit ausländischen Parolen beschmiert. Offensichtlich gab es keine Aufsicht über das Geschehen.

Auch wir hatten einst im „Jugendclub“ eigenverantwortlich Jugendarbeit betrieben (Disco in der Pausenhalle; Sammlungen, Trödelmarkt zur Finanzierung von Fahrten an Silvester und Ostern; eigenhändige Renovierung der Jugendbaracke) ohne Müll und Belästigungen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.04.2018, 01:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular