Reutlingen

Dem „Geist der freudigen Unterwerfung“ ein Ende setzen

Es ging literarisch zu bei „Politik und Wirtschaft im Dialog“, das coronabedingt von der Achalm ins Unternehmen Bemotec verlegt worden ist: Moderator Rainer Knauer (links) brachte das eiserne Festhalten am Lockdown und dem „Heroismus des Daheimbleibens“ mit Heinrich Manns „Geist der freudigen Unterwerfung“ in Verbindung.

24.02.2021

Von möl

Hans-Ulrich Rülke, FDP-Spitzenkandidat für die Landtagswahl im März, verglich das Coronavirus mit Satan, der die Politik zu scharfen Maßnahmen wie dem langen Schließen des Einzelhandels zwang. Doch nun setze sich der „unternehmerische Freiheitsdrang immer weiter durch“ und man müsse mehr die wirtschaftlichen und sozialen Folgen des Lockdowns in den Blick nehmen, so der 59-Jährige. Sobald die vuln...

71% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
24. Februar 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. Februar 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App