Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Börse

Datagroup in neuem Index gelistet

Unternehmen aus Pliezhausen freut sich über die Aufnahme in das im vergangenen Jahr gestartete Barometer.

16.02.2018

Von ST

Die Datagroup gehört nach eigenen Angaben zu den fünf liquidesten Werten des im vergangenen Jahr gestarteten Börsensegments Scale, das aktuell 48 Unternehmen umfasst. Durch die Einbeziehung der Aktie in das neue Börsenbarometer werde die Sichtbarkeit des Unternehmens für Investoren weiter verbessert.

Die Deutsche Börse hat ihr Indexangebot erweitert und den Scale 30-Index gestartet. Dieser Auswahlindex misst die Wertentwicklung der 30 liquidesten Aktien, die im Segment Scale für kleine und mittlere Unternehmen gelistet sind. Maßgeblich für eine Aufnahme in den Index sind die Orderbuchumsätze an den Handelsplätzen Xetra und Börse Frankfurt. Die Gewichtung der Index-Werte erfolgt nach Marktkapitalisierung und wird vierteljährlich angepasst.

„Wir freuen uns über die Aufnahme in den neuen Index, die Ergebnis unserer stetigen Arbeit und aktionärsorientierten Unternehmensstrategie ist“, sagt Datagroup-Chef Max Schaber. „Im vergangenen Jahr haben wir unsere Investorenkontakte erneut intensiviert.“ Die Hauptversammlung des Unternehmens ist am 8. März am Firmensitz in Pliezhausen.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Februar 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. Februar 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Februar 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+