Mössingen · Kultur

Das ganze Kino im Gepäck

Der Regisseur Wolfram Hannemann hat eine Doku über das Ende von Wanderkinos gedreht. Die Mössinger Lichtspiele zeigen den Film am Sonntag.

18.08.2021

Von Moritz Siebert

Große Plakatwände lädt Gerhard Göbelt in seinen Transporter. „Wenn mir die mal zu schwer werden, dann höre ich auf“, sagt er. Seit 1986 betreibt Göbelt ein Wanderkino und tourt damit quer durch Baden-Württemberg, von Gemeinde zu Gemeinde. Das gleiche macht Klaus Friedrich, ebenfalls als Ein-Mann-Betrieb. Bei ihm sei das „familiär angelegt“. Die Großmutter väterlicherseits hatte ein Stummfilmkino,...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
18. August 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
18. August 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. August 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App