Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Arne Gabius: „2:05 Stunden? Warum nicht!“

Das einstige LAV-Zugpferd über den Frankfurt Marathon und seinen Umgang mit den Doping-Enthüllungen

Arne Gabius hat angekündigt, beim morgigen Frankfurt-Marathon den deutschen Rekord von 2:08:47 Stunden zu brechen. Der Ex-Tübinger traut sich zu, Kenias Weltelite dauerhaft herauszufordern und bei Olympia 2016 um eine Medaille mitzurennen. Die deutsche Laufszene kritisiert Gabius deutlich – auch ARD-Dopingjäger Hajo Seppelt muss einstecken.

24.10.2015
  • Ibrahim Naber

Berlin. Als der einstige LAV-Spitzenläufer und letztjähriger Nikolauslauf-Gewinner Arne Gabius vor zwei Wochen im Zielbereich der „Grand 10“ in Berlin steht, hat er eigentlich allen Grund zu lachen. In 28:07 Minuten hat er eine neue persönliche Bestzeit über 10 Kilometer aufgestellt. Und das im letzten Rennen vor dem Saisonhighlight in Frankfurt. Doch der 34-Jährige lacht nicht. Nervös scannen se...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Kommentar über die kuriose Art, wie Südkorea seine Sportler motiviert  Auf der Jagd nach Gold
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular