Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Das Letzte aus der Landeshauptstadt
Nach einem Jahr in Rostock entlassen: Karsten Baumann. Foto: Imago
Stuttgarter verharren am Ende der 3. Liga

Das Letzte aus der Landeshauptstadt

Ex-Bundesligist Hansa Rostock hat Chefcoach Karsten Baumann entlassen. Bei den Stuttgarter Kickers geht trotz Trainerwechsel die Talfahrt weiter.

07.12.2015
  • DG

Stuttgart. Beide Mannschaften aus der baden-württembergischen Landeshauptstadt bilden weiter den Schwanz der Tabelle in der dritten Fußball-Liga. Dem SV Wehen Wiesbaden gelang mit dem 2:1 beim VfB Stuttgart II der erste Auswärtssieg der Saison. Ausgerechnet die beiden Anleihen aus dem Bundesligakader des VfB, Marvin Wanitzek und Mart Ristl, leiteten mit haarsträubenden Fehlern vor den Gegentoren die Heimpleite der Roten ein. "Das war eine bittere Niederlage", sagte VfB II-Interimstrainer Walter Thomae. "Um die Moral der Jungs mache ich mir keine Sorgen. Sie sind immer wieder aufgestanden."

Bei den Stuttgarter Kickers - 0:1 in Chemnitz - hinterlässt der Trainerwechsel von Horst Steffen zu Tomislav Stipic bei nur einem Punkt aus drei Spielen bislang noch keine positiven Spuren. "Wir benötigen ein Erfolgserlebnis, um neue Kräfte freizusetzen", sagt Stipic.

Ein neuer Trainer soll auch bei Hansa Rostock, nach dem 0:2 beim Halleschen FC auf Abstiegsplatz 18, die Talfahrt stoppen. Chefcoach Karsten Baumann wurde gefeuert. Nachfolger ist vorläufig der bisherige Assistent Uwe Ehlers. Auch Sportdirektor Uwe Klein wurde entlassen. Mit dem 1:1 bei Werder Bremen II setzte der VfR Aalen seine Strategie nach dem Motto "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen" fort. Nach dem Eigentor von Oliver Barth bleibt es bei einem Sieg aus den vergangenen neun Partien. VfR-Stürmer Matthias Morys: "Wir kriegen so ein dummes Tor und gehen frustriert aus der Partie."

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.12.2015, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten-Fußball-Elf der Woche Wieder mal die Baurs
Fußball-Landesliga | Die Nachlese Wahnsinniger Sieg zur Premiere
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular