Tübingen · Klima konkret 2

Klimaschutzbeauftragter Bernd Schott: „Das Ausbautempo reicht bei weitem nicht“

Von Volker Rekittke

Der Umwelt- und Klimaschutzbeauftragte Bernd Schott sprach mit dem TAGBLATT über die Pläne der Stadt für eine Photovoltaik-Pflicht auch für Bestandsgebäude in Tübingen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.