Stuttgart

Daimler brannte völlig aus - Kilometerlange Staus

Kilometerlange Staus waren die Folge eines Fahrzeugbrands am Dienstag auf der Neuen Weinsteige in Fahrtrichtung Degerloch beim Etzeldenkmal. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Degerloch waren im Einsatz. Der Daimler, eine C-Klasse, brannte vollständig aus.

09.11.2010

Ein 22 Jahre alter Mann war mit seiner zwei Jahre alten C-Klasse auf der Neuen Weinsteige stadtauswärts unterwegs, als er im Rückspiegel immer wieder die Lichthupe der hinter ihm fahrenden Fahrzeuge bemerkte.

Als er sein Auto auf der Straße stoppte, bemerkte er den Rauch im Fahrzeuginneren. Er stieg aus, ging zum Heck - da stand sein Mercedes plötzlich in Flammen. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Wagen nicht mehr retten, er brannte vollständig aus.

Da Flüssigkeit auf die Straße gelaufen war, die ebenfalls Feuer gefangen hatte, musste die Neue Weinsteige in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden. Nachdem die Feuerwehr den Fahrzeugbrand gelöscht und die Flüssigkeit abgebunden hatte, konnte kurz nach 17 Uhr ein Fahrstreifen für den Verkehr in beide Richtiungen freigegeben werden. Gegen 17.30 Uhr wurde die Sperrung schließlich ganz aufgehoben.

Zum Artikel

Erstellt:
9. November 2010, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
9. November 2010, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 9. November 2010, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App