Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Die dritte Frau

Cornelia Ewigleben wird Ehrensenatorin

Die Leitung der Tübinger Uni unternimmt merklich Anstrengungen, den Frauenanteil unter ihren Ehrensenatoren zu steigern. Demnächst verleiht sie diese Würde an die Leiterin des Württembergischen Landesmuseums in Stuttgart, Prof. Cornelia Ewigleben.

25.11.2014
  • upf

Tübingen. Lange waren die Ehrensenatorin der Uni Tübingen eine fast reine Männerriege. Nach der Unternehmerin Nicola Leibinger-Kammüller und der Theologin Margot Käßmann ist die Archäologin und Museumsdirektorin Cornelia Ewigleben die dritte Frau, die innerhalb von kurzer Zeit den Titel Ehrensenatorin verliehen bekommt.

Cornelia Ewigleben leitet seit acht Jahren das Landesmuseum Württemberg im Alten Schloss in Stuttgart. Zuvor war die heute 60-Jährige Direktorin des Historischen Museums der Pfalz in Speyer.

Die gebürtige Niedersächsin studierte Klassische Archäologie und Geschichte an den Universitäten Trier und Oxford. Ihre Doktorarbeit handelte von thrakischen Edelmetallgefäßen in ihren Fundkontexten; der Forschungsort lag in Bulgarien. Das Museumshandwerk lernte Ewigleben als Volontärin am Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg, gleich darauf wurde sie die Leiterin der Antikenabteilung dieses Museums.

Ewigleben hält an verschiedenen Hochschulen Lehrveranstaltungen über Aspekte der Museumsarbeit. Sie engagiert sich auch im Museumsbund für Sammlungspflege und Museumsstandards. Der Hobby-Taucherin liegt außerdem die Unterwasserarchäologie am Herzen. Sie gehört zum wissenschaftlichen Beirat des Oxford University Centre for Maritime Archaeology. Zusammen mit ihrem Mann und Kollegen Prof. Eckart Köhne, dem Direktor des Badischen Landesmuseums in Karlsruhe, hat sie ein Buch über die Macht der Unterhaltung im Antiken Rom herausgegeben.

Die Uni Tübingen würdigt Ewigleben für ihre wissenschaftliche museologische Expertise und für eine „Lebendige museumspraktische Vermittlung des kulturellen Erbes Württembergs“. Die Auszeichnung wird am Freitag, 5. Dezember, verliehen.

Cornelia Ewigleben wird Ehrensenatorin
Cornelia Ewigleben

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.11.2014, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Matthias Reichert über Linken-Chef Riexingers Auftritt in Reutlingen Rezepte für die schöne, neue Arbeitswelt
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular