Wahl · Christian Schneider will Oberbürgermeister werden

Früherer Tübinger Regierungs-Vizepräsident Schneider geht ins Rennen um den Reutlinger Chefsessel

Von Thomas de Marco

Im späten Frühjahr sei er erstmals von der CDU auf eine OB-Kandidatur in Reutlingen angesprochen worden, Mitte Juni stand für Dr. Christian Schneider fest: „Der Job reizt mich, ich möchte Oberbürgermeister in Reutlingen werden!“ Damit habe er sich zu einer Zeit für die Kandidatur entschieden, als noch nicht feststand, dass Amtsinhaberin Barbara Bosch nicht mehr antrete, sagt Rainer Löffler, CDU-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.