Kommentar

Causa Cannabis: Verboten, weil illegal

Die Zeit scheint reif. Legalisierungsbefürworter im ganzen Land melden sich vermehrt zu Wort. Ihr Credo: „Gebt das Hanf frei.“ Im Berliner Stadtteil Kreuzberg-Friedrichshain macht sich die grüne Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann jetzt für Coffeeshops stark, die geringe Mengen an registrierte Konsumenten verkaufen sollen. Dadurch will sie den Schwarzmarkthandel im Görli (Görlitzer Park) und auf den Straßen eindämmen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.