Wannweil

Bürgerentscheid über Hubschrauber am 6. November?

Über das Bürgerbegehren zur möglichen Stationierung eines Rettungshubschraubers bei Wannweil berät der Gemeinderat am Donnerstag, 22. September, 19.30 Uhr, im Gemeindehaus.

16.09.2022

Von mre

Rettungshubschrauber der DRF. Bild: Ulrich Metz

Rettungshubschrauber der DRF. Bild: Ulrich Metz

Zunächst werden die Initiatoren des Bürgerbegehrens gehört. Birgitte und Marc Hain sowie Gerhard Euchenhofer hatten, wie berichtet, 372 Unterschriften gesammelt, deutlich mehr als die erforderlichen 7 Prozent der Wahlberechtigten. Somit erfülle das Bürgerbegehren die rechtlichen Voraussetzungen und sei zulässig, heißt es in der Sitzungsdrucksache. Die Verwaltung schlägt nun vor, einen Bürgerentscheid durchzuführen. Thema: ob der Gemeinderatsbeschluss vom Juli aufgehoben werden soll. Der Rat hatte sich mit 8:6 Stimmen dagegen ausgesprochen, dass sich die Kreiskliniken beim Land für die Stationierung des Hubschraubers auf einem Gemeinde-Acker beim Gewerbegebiet Mark West bewerben. Als frühestmöglicher Termin für den Bürgerentscheid wird der 6. November genannt.

Zum Artikel

Erstellt:
16.09.2022, 20:46 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 20sec
zuletzt aktualisiert: 16.09.2022, 20:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App