Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mössingen · Lesen

Büchereien machen wieder auf

Die Büchereien in Mössingen, Talheim und Öschingen öffnen wieder. Der Aufenthalt ist auf 20 Minuten begrenzt.

02.05.2020

Von ST

Von kommendem Dienstag, 5. Mai, an ist die Stadtbücherei Mössingen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten offen. Auch die Kinder- und Jugendbüchereien in Öschingen und Talheim öffnen ab nächster Woche wieder zu den üblichen Zeiten.

Das Angebot der Büchereien bleibt zunächst auf die Ausleihe und Rückgabe von Medien und auf Neuanmeldungen beschränkt. Ein Aufenthalt zum Lesen, Spielen oder Lernen in der Bücherei ist noch nicht möglich. In Mössingen sind Lesecafé, Lernbereich, Kinderinsel, Kidi-Pult, Laptop und Kopiergerät noch gesperrt. Der Außenrückgabekasten ist weiterhin durchgehend in Betrieb, sodass eine kontaktlose Rückgabe möglich ist. Für die Ausleihe empfiehlt das Bücherei-Team, vorab über den Web-OPAC im Medienbestand zu recherchieren und eine Vorauswahl zu treffen.

Um die Hygienevorschriften zu gewährleisten, dürfen sich nur maximal 25 Personen zeitgleich in der Bücherei Mössingen aufhalten; in den Außenstellen entsprechend weniger. Die Besucher/innen sollen die Hinweise vor Ort beachten. Die Aufenthaltsdauer in den Büchereien ist auf maximal 20 Minuten begrenzt. Die Einrichtungen bitten alle Besucherinnen und Besucher um gegenseitige Rücksichtnahme und die Einhaltung der Maskenpflicht.

Wie in den letzten Wochen können weiterhin Medienbestellungen, per Mail oder per Telefon, aufgegeben werden. Einen Lieferservice zur Haustür kann das Bücherei-Team nicht mehr anbieten, aber eine nahezu kontaktfreie Abholung in der Bücherei.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Mai 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
2. Mai 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. Mai 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+