Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Gegen dicke Luft im Auto

Briten verbieten Rauchen, wenn Minderjährige mitfahren

England hat ein neues Rauchverbot: Wer im Auto mit Kindern oder Jugendlichen unter 18 Jahren an Bord qualmt, muss zahlen.

02.10.2015
  • HENDRIK BEBBER

London In Deutschland wird noch darüber debattiert, in Großbritannien wurde es jetzt Gesetz: Ein Rauchverbot im Auto, wenn sich Minderjährige darin befinden. Es gilt für alle Fahrzeuge, in denen Passagiere unter 18 Jahren sitzen. Ausgenommen sind nur Cabriolets mit voll geöffneten Verdeck, nicht aber Autos mit Sonnendächern. Wer dagegen verstößt, wird mit umgerechnet 70 Euro Buße bestraft.

Sally Davies, Chefin der britischen Gesundheitsbehörde, sagte: "Kinder atmen schneller als Erwachsene und sind deshalb stärker den Gefahren des Passivrauchens ausgesetzt. Ihre Luftröhren, Lungen und das Immunsystem sind noch in der Entwicklung und so viel anfälliger für Schädigungen."

Die Staatssekretärin im Gesundheitsministerium, Jane Ellison, zitierte eine Statistik, derzufolge ein Drittel von Kindern in verrauchten Autos zu schüchtern oder zu ängstlich seien, um Erwachsene zu bitten, mit dem qualmen aufzuhören.

Etwa drei Millionen Kinder seien zum Passivrauchen im Auto verdammt. Wöchentlich müssten an die 200 Kinder in Arztpraxen wegen durch Rauchen verursachte Krankheiten behandelt werden. Die Untersuchung stellte fest, dass selbst geöffnete Fenster den Effekt von Tabakrauch kaum mindern.

Das neue Gesetz traf in Großbritannien kaum auf Widerspruch. Im Gegenteil sprachen sich neun von zehn Autofahrern für ein totales Rauchverbot am Steuer aus. Dazu gehört auch die große Mehrheit von noch aktiven Rauchern.

Ein völliges Verbot herrscht in dieser Hinsicht schon seit langem für Firmenwagen und Dienstfahrzeuge. Studien der Versicherungen haben ergeben, dass Rauchen nach dem Gebrauch von Handys der größte Ablenkungsfaktor beim Autofahren ist. Raucher seien eineinhalb mal so viel in Unfälle verwickelt.

Das neue Gesetz hat aber auch kuriose Widersprüche. So darf ein 17-jähriger Fahrer ungestraft am Steuer rauchen, wenn er allein im Fahrzeug ist. Tabakprodukte dürfen in Großbritannien erst ab 18 verkauft werden, aber das Rauchen ist schon mit 16 Jahren gestattet.

In Großbritannien gilt seit 2007 ein umfassendes Rauchverbot am Arbeitsplatz, in Läden, öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Restaurants, Pubs, Bars und Clubs.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular