Zeitreisen in Heimatkreisen

„Breaking News“ aus der Vergangenheit

Ungefähr jede Stunde berichtet mir mein Handy von Unfällen bei Bornheim, Todesfällen in Paris, Urteilen in Erfurt, Sturmwarnungen im Emsland.

25.02.2019

Von Ulla Steuernagel

Den umgefallenen Reissack in China verschweigt es mir, damit würde sich die „Breaking News“-Abteilung des Online-Dienstes ja über sich selber lustig machen. So weit soll der Unsinn dieser Art von Information also nicht getrieben werden. Dennoch konstruieren all diese Informationen ein eigenartiges Lebensgefühl. Schließlich erfahre ich anhand vieler Beispiele, wie unsicher und voller Gefahren dies...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
25. Februar 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
25. Februar 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. Februar 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App