Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nürburg · Motorsport

Boxenstop klug gesetzt

Ofterdinger Team wird bei VLN-Rennen Zweiter in der V5-Klasse.

19.07.2019

Von ST

Nach mehr als zwei Monaten Pause ging die VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring in ihren vierten Lauf. Für das Team „Care for climate“ von Four Motors und des Ofterdinger W&S Motorsport-Teams wurden Daniel Blickle (Albstadt) und Niklas Steinhaus (Schwelm) Zweiter in ihrer Klasse V5 mit dem Porsche Cayman 981.Im Qualifying, das wegen eines schweren Unfalls mit mehreren Beteiligten zeit...

54% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
19. Juli 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. Juli 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+