Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schwörtagsrede: Bosch attackiert Hotelgegner

Reutlingens OB wirbt für geplanten Bau und fordert erneut eigenen Stadtkreis

Zwei Mal ist Reutlingens OB Barbara Bosch bei ihrer Rede zum 14. Schwörtag neuer Zeitrechnung in die Offensive gegangen: Vor gut 800 Besucherinnen und Besuchern im Hof des Friedrich-List-Gymnasiums nahm sie sich am Sonntag zunächst die Gegner des geplanten Hotels bei der Stadthalle vor.

15.07.2018

Von Thomas de Marco

„Ich finde es unverantwortlich und zum Schaden der Stadt, was an falschen Behauptungen und Vorwürfen in die Welt gesetzt wird – nicht nur von politischer Seite, sondern auch von der Konkurrenz in der Hotelerie. Hier täte mehr Wahrheitsliebe der sachlichen Debatte gut“, sagte die OB.Damit griff Bisch zum einen die WiR-Fraktion im Gemeinderat an, die einen Bürgerentscheid zum Stadthallen-Hotel bean...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juli 2018, 20:55 Uhr
Aktualisiert:
15. Juli 2018, 20:55 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. Juli 2018, 20:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+