Ein König der Straßenkunst

Björn Voigt wandert auf Straßen, auf denen der Kunst die Sonne scheint

Von Ulla Steuernagel

Was macht eigentlich Björn Voigt? Diese Frage stellt sich auch denjenigen, die wissen, was Björn Voigt macht. Hä? Richtig gelesen. Björn Voigt macht nämlich tolle Maschinen, er baut sie aus Abfällen, aus Ramsch und Alteisen, zusammen. Und man kann sie an vielen Orten sehen, allerdings nicht in Tübingen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.