Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Einbruch

Bis zu 50000 Euro Schaden

An der Schloss-Schule bedürfen zahlreiche Türen einer Reparatur.

01.02.2018

Von gs

Fast doppelt so hoch, wie die Polizei zunächst schätzte, ist voraussichtlich der Sachschaden an der Schloss-Schule. Wie berichtet, war dort Anfang Januar eingebrochen worden. Die Polizei war zunächst von 25 000 Euro ausgegangen. Es koste wohl 40 000 bis 50 000 Euro, alles wieder richten zu lassen, erklärte Bauamtsleiter Andreas Linsenmayer im Gomaringer Gemeinderat.

Der oder die Einbrecher hatten neben einem Brandschutzelement etwa 15 Türen beschädigt, außerdem die blaue Eingangstür zum Hortgebäude und jene, die auf den inneren Pausenhof führt. Immerhin eine gute Nachricht konnte der Ortsbaumeister überbringen: Die Gemeinde ist versichert – ohne Eigenbeteiligung.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Februar 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
1. Februar 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 1. Februar 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+