Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mannheim

Bilfinger sichert sich Millionen-Auftrag im Oman

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger hat einen millionenschweren Instandhaltungsvertrag beim Öl- und Gasunternehmen PDO in Oman vorzeitig verlängert.

15.03.2017

Von dpa/lsw

Das Logo des Bau- und Dienstleistungskonzerns Bilfinger auf einem Dach. Foto: Uwe Anspach/Archiv dpa/lsw

Mannheim. Der seit 2011 laufende Vertrag sollte 2018 auslaufen - und ende nun erst im Jahr 2021, wie das Unternehmen in Mannheim mitteilte. Für die verbleibende Laufzeit werde ein Umsatz von rund 200 Millionen Euro erwartet. Der Nahe Osten sei für Bilfinger ein wichtiger Wachstumsmarkt, sagte Bilfinger-Chef Tom Blades.

Der im MDax gelistete Konzern schwächelt seit längerem und will mit neuer Strategie die Wende schaffen. Unter anderem wollen sich die Mannheimer dabei künftig neben Kontinentaleuropa, Nordwesteuropa und Nordamerika auch auf Nahost konzentrieren.

Zum Artikel

Erstellt:
15. März 2017, 08:21 Uhr
Aktualisiert:
15. März 2017, 06:51 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. März 2017, 06:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+