Wertvolles Kopernikus-Exemplar bei den "Aschebüchern"

Bilanz des Wiederaufbaus der Herzogin Anna Amalia Bibliothek zehn Jahre nach dem verheerenden Brand

Von HANSKARL VON NEUBECK

Die Brandkatastrophe ist auch nach zehn Jahren noch immer zu riechen: An den "Aschebüchern" in Weimar haftet der Geruch von Feuer und Rauch.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.