Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Pfullingen

Bewaffnete überfallen Supermarkt in Pfullingen

Zwei maskierte und bewaffnete Männer haben am Samstagabend einen Supermarkt in Pfullingen überfallen.

20.10.2019

Von dpa/lsw

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa

Pfullingen. Sie kamen durch den Lieferanteneingang in den bereits geschlossenen Laden und bedrohten die drei noch anwesenden Angestellten mit einer Pistole und einem Messer, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nachdem sie mehrere hundert Euro Bargeld bekommen hatten, flüchteten sie über den Weg, den sie gekommen waren. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen im Einsatz, konnte die Täter aber nicht finden.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Oktober 2019, 19:18 Uhr
Aktualisiert:
20. Oktober 2019, 13:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. Oktober 2019, 13:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+