Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Lieber verschenken bevor alles vergammelt

Bei der TAGBLATT-Obstbörse können Gütlesbesitzer ihre Bäume zum Abernten freigeben

Kirschen, Beeren, Streuobst – auch Kartoffeln, Kohlrabi oder Kopfsalat sind erlaubt. Einzige Bedingung bei der Tagblatt-Obstbörse: Die Früchte müssen verschenkt werden, verkaufen ist verboten.

19.06.2018
  • hz

Auf manchem Gütle brechen zur Erntezeit die Obstbäume fast unter ihrer Last nieder. Streuobstwiesen sind übersät von verfaulenden Äpfeln oder Birnen, weil die Baumbesitzer mit ihrer Ernte überfordert sind. So mancher Spaziergänger würde hingegen gerne zugreifen, wenn er die Äste voller praller Früchte sieht. Aber wer weiß schon, ob das erlaubt ist?

Abhilfe schafft wieder die TAGBLATT-Obstbörse. Hier können Obstbaum-Besitzer eintragen, wo auf ihren Grundstücken kostenlos geerntet werden darf.

Wer sein Obst verschenken will, beschreibt in einem Kommentar unter diesem Artikel (Anmeldung erforderlich) entweder den genauen Standort seiner Bäume oder gibt seine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zwecks Anmeldung zur Ernte an. Lagebeschreibungen der Obstwiesen sollten freilich möglichst exakt und vor allem unmissverständlich sein, damit nicht aus Versehen Nachbars Garten leergeräumt wird. Abnehmer sollten ihrerseits besonders sorgsam mit den zur Ernte freigegebenen Bäumen umgehen.

Und Vorsicht! Es darf hier nur Obst verschenkt werden, verkaufen ist nicht erlaubt.

Bei der TAGBLATT-Obstbörse können Gütlesbesitzer ihre Bäume zum Abernten freigeben

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.06.2018, 16:00 Uhr | geändert: 19.06.2018, 17:20 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
14.10.2018

15:03 Uhr

Hewer schrieb:

Äpfel und Birnen auf Streuobstwiese Nähe Pfrondorf zum selber Ernten. Tel.: 0178-1359513



03.10.2018

16:02 Uhr

Sarah_Foodsharing Tübingen schrieb:

Mailadresse: schnippelparty.tuebingen@gmail.com



03.10.2018

10:12 Uhr

Sarah_Foodsharing Tübingen schrieb:

Wir werden Ende Oktober unsere 2.Einmachparty machen, bei der wir Obst und Gemüse verarbeiten wollen, das sonst nicht verarbeitet werden würde. Wir freuen uns über Nachrichten, wenn Sie etwas übrig haben oder mehr über unsere Einmachparty erfahren wollen/mitmachen wollen :)



24.09.2018

11:07 Uhr

Schlaubischlumpf schrieb:

Äpfel zu verschenken. In unserem stadtnahen Gütle können die Äpfel selbst geerntet werden .
Tel. 07071 / 22729 von 7.30 - 16.00 Uhr.



16.09.2018

11:09 Uhr

Fekete schrieb:

Mirabellen und Zwetschgen zu verschenken. Tel 07478/1427



<< < 1 2 3 > >> 

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen M&ouml;ssingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular