Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Betten bei Übergewicht
Bild: Pixabay.de

Betten bei Übergewicht

23.02.2018

Übergewichtig zu sein, geht mit verschiedenen Nachteilen einher, auch was den Schlaf angeht. Wenn das Gefühl entsteht, dass das Bett dem Gewicht nicht standhalten könnte, da es nicht stabil und widerstandsfähig genug erscheint, bewegt man sich automatisch weniger. Die Erholung ist dadurch geringer. Ein Bett, das von Übergewichtigen genutzt wird, muss den höheren Ansprüchen in Bezug auf die Stabilität und den Komfort gerecht werden. Daher empfiehlt es sich, ein Bett für Übergewichtige auszuwählen, denn diese Modelle sind sehr stabil gebaut. Im folgenden Ratgeber wird erläutert, was diese Betten auszeichnet und worauf bei der Auswahl geachtet werden sollte.

Ein passendes Bett für Übergewichtige

Die Menschen werden nicht nur immer älter, sondern auch schwerer. Übergewicht ist ein weit verbreitetes Problem. Diesen Trend hat die Bettenindustrie erkannt, sodass immer mehr Modelle für ein hohes Körpergewicht ausgelegt sind. Dennoch bedeutet dies nicht automatisch, dass sie sich für übergewichtige Menschen eignen. Sie brechen beim Liegen zwar nicht zusammen, aber verschleißen aufgrund der höheren Belastung viel schneller. Daher sollten Übergewichtige weitere Faktoren berücksichtigen und Spezialbetten wählen, die aus stabilen Materialien bestehen sowie mit erstklassigen Verbindungselementen und einer hochwertigen Verarbeitung überzeugen. Auch die Matratze muss bewusst ausgewählt werden, denn der Körper wird aufgrund des höheren Gewichts druckempfindlicher. Es ist wichtig, dass sie sich sehr gut an den Körper anpasst. Die Matratze sollte widerstandsfähig und formbeständig sein. Eine optimale Unterfederung ist ebenso unerlässlich, um nicht einzusinken.

Boxspringbett: Das optimale Bett

Einige Betten wie Futonbetten sind nicht geeignet, da sie meist nur für ein bestimmtes Körpergewicht ausgelegt sind. Eine optimale Alternative ist ein Boxspringbett für Übergewicht, welches sich auch bequem im Internet bestellen lässt. Die Betten verfügen über einen Massivholzrahmen, eine verstärkte Unterbox mit einer doppelten Anzahl an Federn, einer dicken Boxspringmatratze, einem Topper aus einem langlebigen Kaltschaum oder einer Premiummatratze mit zwei Mal Federkern. Die Betten werden auch in Überlänge angeboten. Nicht nur Übergewichtige, die ein Boxspringbett kaufen, beschreiben den Schlafkomfort als besonders hoch. Der Grund hierfür ist der mit einer doppelten Federung ausgestattete Unterbau, der punktelastisch ist, sodass sich die Matratze flexibel an den Körper anpasst. Der Körper wird gut gestützt und die Wirbelsäule verbleibt in ihrer natürlichen Position.

Fazit

Übergewichtige sollten keinesfalls das erstbeste Bett wählen. Bei der Auswahl spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle:

Das passende Bettgestell, der optimale Lattenrost sowie die ideale Federung und Matratze. Die Verschraubungen sollten fest sitzen und im besten Fall über zusätzliche Querstreben verfügen oder sie sind mittels Holz- oder Metallstippen verbunden. Bei der Auflagefläche des Lattenrostes sollte es sich um Massivholz oder stabiles Metall handeln. Ungeeignet sind Auflagen aus Pressspann, die im Laufe der Zeit ausleiern. Das Boxspringbett ist die perfekte Wahl bei Übergewicht. Hier besteht die Unterfederung aus einer Box mit hochwertigem Federkern und nicht aus einem Lattenrost. Komplettiert wird der stabile Aufbau durch eine optimale Matratze und einen Topper. Daneben sollte auch das richtige Kissen nicht fehlen. Empfehlenswert sind bei Übergewicht Nackenstützkissen, denn diese bieten dem Kopf einen guten Halt und Gegendruck.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.02.2018, 14:51 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular