Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Dettingen an der Erms

Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Als eine Polizeisreife am Samstagnachmittag einen 60-Jährigen ohne Fahrerlaubnis ertappte, versuchte dieser zu flüchten.

27.05.2018

Von tol

Einer Streife des Polizeireviers Metzingen war am Samstag gegen

17 Uhr im Bereich des Herdweges unterwegs und entdeckte einen 60-jährigen Mann aufgefallen, der ohne Fahrerlaubnis fuhr. Als der Mann die Polizeibeamten sah, versuchte er mit seinem Opel Vectra zu flüchten und fuhr dabei innerhalb des Orts zum Teil mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Seine Flucht endete schließlich an einem Parkplatz im Wolfgartenweg, wo er gegen eine Hauswand stieß. Dabei entstand laut Polizeibericht kein nennenswerter Schaden. Der Mann war schon mehrmals ohne Fahrerlaubnis unterwegs und ist den Polizeibeamten deshalb bekannt. Am Samstag stand er außerdem unter Alkoholeinfluß, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Mai 2018, 12:31 Uhr
Aktualisiert:
27. Mai 2018, 12:31 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. Mai 2018, 12:31 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+