Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Städteranking

Berlin spaltet die Deutschen

Nicht Berlin, sondern Hamburg und München gelten unter den Großstädten als die attraktivsten. Die Hauptstadt ist "over" - und zugleich "in".

12.02.2016
  • DPA

Berlin. Ein Berliner meckert ständig über seine Stadt - würde aber nie wegziehen. Fragt man dagegen die Deutschen, in welcher Großstadt sie am wenigsten gern leben wollen, landet Berlin ganz oben.

Die hippe Hauptstadt hinterlässt zwiespältige Gefühle. Die Berliner lästern über Hundeverbot am See, verspießte Hausbesetzer, Verwaltungschaos. Zugleich lieben sie ihre Stadt für "die besten Clubs", Street Art, Multikulti. Doch die Hauptstadt hat Charme eingebüßt. Hipster-Limonade und Cafés mit Flohmarktmöbeln gibt s auch woanders.

Doch zieht die Karawane wirklich weiter nach Leipzig, das schon länger als das "neue" Berlin gilt? Der Umfrage der YouGov-Meinungsforscher zufolge nicht. "Hypezig" landet in der Liste unbeliebter Wohnorte überraschend auf Platz zwei. Im Vergleich zur Umfrage 2013 stürzen auch die Pegida-"Heimatstadt" Dresden und Köln ab.

Wo zieht es die Leute stattdessen hin? Die Antwort enttäuscht fast ein wenig: Wenn sie unter den Großstädten mit mehr als 500 000 Einwohnern wählen dürften, würden die Bundesbürger am liebsten nach Hamburg oder München ziehen. Nicht gerade überraschende Boomstädte. Auf Platz drei aber: erneut Berlin. Wie das? Berlin wird gehasst und geliebt zugleich, es spaltet.

Mehr als 40 000 Menschen ziehen jährlich dorthin. Irgendwas muss Berlin also haben. "Romantisch wie Bullerbü, mondän wie die Côte d Azur und weltstädtisch wie London", schwärmt das neue "Geo-Special". Die Autoren feiern bunte Bars am Landwehrkanal, die Seen am Stadtrand und den "Sound der Straße".

Als Wohnort aber, kann man fast sagen, spielt Berlin für die meisten Befragten kaum eine Rolle. Nicht einmal jeder Achte nennt die Hauptstadt überhaupt, wenn es um attraktive oder unattraktive Wohnorte geht. Sieger in der Großstadt-Umfrage sind gar nicht die Großstädte. Mehr als jeder Vierte möchte in keiner von ihnen wohnen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.02.2016, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular