Reutlingen

Bei Schlägerei mit Flasche am Arm verletzt

Schnittverletzungen am Arm erlitt ein 19-Jähriger in der Nacht zum Samstag bei einer Schlägerei in Reutlingen.

18.06.2022

Von ST

Ein Anrufer hatte der Polizei gegen 1.30 Uhr über die Schlägerei bei einer Diskothek in der Emil-Adolff-Straße berichtet: Mehrere Beteiligte würden dort unter anderem mit Eisenstangen und Flaschen aufeinander losgehen. Als die Polizei eintraf, rannten mehrere Personen weg. Zwei der Flüchtenden, ein 18-Jähriger und ein 17-Jähriger, stellten die Polizeistreifen nach kurzer Verfolgung. Laut ersten Ermittlungen waren fünf bis sieben Personen – vermutlich mit einer Flasche – auf den 19-Jährigen losgegangen und hatten ihm eine Schnittverletzung am Arm zugefügt. Der Verletzte kam nach Erstversorgung vor Ort zur ambulanten Behandlung in ein Klinikum.

Zum Artikel

Erstellt:
18.06.2022, 12:52 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 18sec
zuletzt aktualisiert: 18.06.2022, 12:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App