Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Rauschgift und Waffen gefunden

Bei Kontrollen in der Nacht zum Samstag schnappten Fahnder in Mössingen zwei mutmaßliche Dealer

Elf Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen Betäubungsmittel- und Waffengesetz hat die Polizei in der Nacht zum Samstag eingeleitet.

05.10.2015
  • tol

Mössingen/Tübingen. Im Umfeld mehrerer Trance- und Goa-Partys kontrollierten die Fahnder an- und abfahrende Besucher. Bei neun Tatverdächtigen zwischen 18 und 30 Jahren fanden sie Marihuana, LSD und Amphetamin – offenbar zum Eigenkonsum.

Am Mössinger Bahnhof gingen den Rauschgiftermittlern aber ein 20-jähriger Tübinger und ein 17-jähriger Hechinger ins Netz, die auf dem Weg zu einer Veranstaltung waren. Bei dem Tübinger beschlagnahmten die Beamten etwa 50 Ecstasy-Tabletten, die dieser am Körper versteckt und laut Polizei zum späteren Verkauf auf der Veranstaltung mitführte. Bei dem 17-Jährigen fanden sie Amphetamin, das er verkaufsfertig portioniert in Plomben mitführte. Beide mutmaßlichen Drogendealer wurden vorläufig festgenommen, später aber wieder auf freien Fuß gesetzt. In der Wohnung des Hechingers beschlagnahmten die Ermitter in der selben Nacht dealertypisches Verpackungsmaterial. In der Wohnung des Tübinger fanden sie nichts Verdächtiges.

In Tübingen stießen die Ermittler aber in der selben Nacht auf einen 22-jährigen Reutlinger auf dem Weg zu einer Veranstaltung, der einen verbotenen Schlagring und ein verbotenes Einhandmesser in der Jacke hatte. Zudem lag in seinem BMW griffbereit eine Machete. Kurz darauf stoppten die Polizisten einen weiteren BMW, dessen 20-jähriger Fahrer eine selbstgebastelte sehr gefährliche Hiebwaffe mitführte. Die beiden jungen Männer müssen sich nun wegen Verstößen gegen das Waffengesetz verantworten.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular