Tübingen · Ammertalbahn

Trotz Bussen: Bei Doppelausfall hilflos

Von Renate Angstmann-Koch

Wenn kein Zug kommt, fährt derzeit nachmittags und abends zwischen Tübingen und Herrenberg ein Bus. Im Januar dürfte sich die Lage entspannen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.