Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Weimar

Bauhaus-Museum für 2018 angekündigt

Die Klassik Stiftung Weimar bringt wichtige Bau- und Sanierungsprojekte auf den Weg. Mit Blick auf das Jubiläum 100 Jahre Staatliches Bauhaus 2019 startet in diesem Jahr der bedeutendste Neubau.

17.02.2016

Von DPA

Weimar."Wir planen im Mai die Grundsteinlegung des Neuen Bauhaus-Museums", sagte der Generaldirektor der Museen, Wolfgang Holler, gestern in Weimar. Die Eröffnung ist für 2018 geplant.

Das wäre drei Jahre später als ursprünglich für den 22 Millionen Euro teuren Bau geplant, aber vor dem Gründungsjubiläum 2019. In diesem Jahr muss zudem ein neues Finanzierungsabkommen für 2017 bis 2021 mit Bund und Land Thüringen ausgehandelt werden, sagte Stiftungspräsident Hellmut Seemann. Man sei sich mit den Zuwendungsträgern einig, dass es einen jährlichen Zuwachs geben müsse.

Ende 2017 will die Stiftung die Sanierung des Stadtschlosses in Weimar beginnen und 2019 die des Goethe-Wohnhauses. Um die wertvolle Graphische Sammlung der Stiftung dauerhaft sicher unterzubringen, plant sie den Bau eines Tiefenmagazins vor dem Schloss. Seemann geht von einer Bausumme von rund acht Millionen Euro aus, für die Bund und Land noch ihre Zustimmung signalisieren müssten.

Im vergangenen Jahr sahen rund 754 000 Besucher die Museen der zweitgrößten deutschen Kulturstiftung, das waren fast 16 Prozent mehr als 2014.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Februar 2016, 08:30 Uhr
Aktualisiert:
17. Februar 2016, 08:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. Februar 2016, 08:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+