Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Bamberg und Ulm mit Ausrufezeichen
Da gibt es nur eines: Große Freude beim Ulmer Pierria Henry. Foto: Eibner
Ludwigsburg bleibt Angstgegner der Berliner

Bamberg und Ulm mit Ausrufezeichen

Die Bamberger Bundesliga-Basketballer haben Tübingen regelrecht deklassiert. Auch die Bayern sind bei Ratiopharm Ulm unter die Räder gekommen.

08.02.2016
  • EB

Bamberg/Ulm. Drei Tage nach dem Euroleague-Triumph gegen den FC Barcelona haben die Brose Baskets Bamberg mit einer Machtdemonstration das Dutzend Siege in Folge in der Basketball-Bundesliga vollgemacht. Die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri erteilte den Walter Tigers Tübingen, die immerhin zwei ihrer letzten drei Begegnungen gewonnen hatten, beim 101:64 (63:24) eine Lehrstunde. Mit 36:4 Punkten marschieren die Franken unbehelligt an der Tabellenspitze, der Titelverteidiger ist nach nunmehr zwölf Siegen in Serie auf dem Weg zur "Pole Position" für die Play-offs wohl kaum aufzuhalten.

Der große Rivale Bayern München, zuletzt achtmal nacheinander siegreich, kassierte bei Ratiopharm Ulm seine fünfte Saison-Niederlage. Nach 40 Minuten hieß es für das Team von Trainer Svetislav Pesic 72:91 (40:47). Die Ulmer haben es sogar noch geschafft, sich den direkten Vergleich gegen die Münchner zu sichern. Chris Babb war mit 29 Punkten (davon sieben Dreier) herausragender Schütze beim vierten BBL-Sieg in Folge der so schlecht in die Saison gestarteten Ulmer.

Einen Patzer leistete sich Alba Berlin. Die Mannschaft von Trainer Sasa Obradovic verlor gegen "Angstgegner" Ludwigsburg 74:78 (33:43). Es war die dritte Alba-Pleite in den letzten vier Saisonspielen. Bereits zum vierten Mal trafen Berlin und Ludwigsburg in dieser Saison aufeinander. Alle Partien (zuvor zwei im Eurocup, eine in der Bundesliga) gingen an die Ludwigsburger.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.02.2016, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten-Fußball-Elf der Woche Spektakuläre Rettungstat
Leichtathletik Wie angekündigt
1. Basketball-Regionalliga Profis machen den Unterschied
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular