Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Grenchen

Bahnrad-EM nur Zwischenstation Richtung Olympia

Die Sprinter im Soll, die Vierer ein wenig hinter den Erwartungen: Für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) brachte die Bahn-EM im schweizerischen Grenchen auch mit Blick auf Olympia 2016 in Rio einige Anhaltspunkte. Mehr als eine Zwischenstation war sie jedoch nicht.

19.10.2015
  • SID

Grenchen Die Sprintleistungen waren zwar für einen Titel nicht genug, aber Mosters Ansicht nach "sehr gut. Wir waren zufrieden". Das kurz zuvor beendete Höhentrainingslager in den USA hatte der BDR ohnehin nicht auf die EM abgestimmt.

Insbesondere jedoch beim Männer-Vierer, der den anvisierten deutschen Rekord (3:57,166 Minuten) deutlich verfehlte und als Fünfter auch die angestrebte Medaille verpasste, "hatten wir uns mehr erwartet. Wir können schneller fahren", sagte Moster, der das Resultat aber als "nicht tragisch" bezeichnete. Obwohl das einstige Flaggschiff die erste Olympia-Qualifikation seit 2004 weiter ansteuert, müsse die Vorstellung "kritisch" hinterfragt werden.

Maßgeblich für Moster war generell die Tatsache, dass der BDR in allen zehn olympischen Disziplinen auf Kurs liegt, gewisse Sorgen bereiten ihm lediglich der Frauen-Vierer und der Mehrkampf Omnium ebenfalls bei den Frauen. Dort könnte die Qualifikation noch zur Zitterpartie werden. Entsprechend bedeutend sind deshalb die beiden Weltcups in Cali und Cambridge.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular