Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bahnhofs-Abriss aufgeschoben

12.07.2019

Von gs

Dass das Gomaringer Westbahnhofsgebäude abgerissen wird, hat der Gemeinderat schon vor Längerem beschlossen. Die Gemeindeverwaltung würde auch gern schon zur Tat schreiten. Aber ganz so schnell wie gehofft geht es nicht, gab Bürgermeister Steffen Heß nun in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses bekannt: „Das Gebäude muss erst entwidmet werden.“ Darum wird der Bauhof dieser Tage zunächst einen Bauzaun um das Gebäude ziehen – aus Sicherheitsgründen. Es ist baufällig, Ziegel könnten herunterfallen.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juli 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
12. Juli 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Juli 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+