Stuttgart

Hohe Verluste wegen Corona bei Bädern erwartet

Von dpa/lsw

Freibäder leiden besonders unter der Corona-Pandemie. Die Abstandsregeln erlauben nur eine gewisse Auslastung - die Kosten bleiben aber gleich. Die Betreiber rechnen mit großen Verlusten. Ist Corona ein Freibäder-Killer?

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.