Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Baden-Württemberg vergibt Stipendien an syrische Flüchtlinge

Baden-Württemberg legt ein Stipendienprogramm für syrische Flüchtlinge auf.

10.03.2015

Von dpa

Stuttgart. Die grün-rote Landesregierung stellt für 2015 und 2016 jeweils 1,65 Millionen Euro zur Verfügung, um rund 50 Flüchtlingen ein Studium zu ermöglichen. «Wir möchten damit Bildungschancen eröffnen und Flüchtlingen zu einer erfolgreichen Integration verhelfen», sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Dienstag in Stuttgart.

Das Land will das Programm Mitte März im Internet ausschreiben. Die ersten syrischen Studenten könnten möglicherweise zum Wintersemester ihr Studium aufnehmen, sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne).

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Foto: Felix Kästle/Archiv

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
10. März 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. März 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+