Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden

BUCKS HEILE WELT: Schöner feiern

05.12.2015
  • SWP

Da geh ich auf gar keinen Fall hin. Dienst ist Dienst, und Glühwein ist Glühwein. Oder: Da mampf ich bis zum Anschlag, weil: Irgendwie muss man ja zu seinem Sach kommen. Wenn das Ihre Einstellung zur Weihnachtsfeier im Betrieb ist, dann gute Nacht um sexe. Apropos. Von massivem Antichambrieren bei der Weihnachtsfeier ist in jedem Fall abzuraten, denn irgendwer hält garantiert sein Handy drauf, und - klick - hat man weltweit den Betriebsskandalnudelsalat. Alles eher unerquicklich also, doch kein Grund zur Verzweiflung. Schließlich gibt es hilfreiche Einrichtungen wie das Netzwerk Etikette Trainer International. Selbst in den schwierigsten Lebensfragen wissen die Experten Rat: Wie gestaltet man eine Weihnachtsfeier im Betrieb wunderschön und unvergesslich?

Feierfachfrau Susanne Helbach-Grosser zündet gleich ein ganzes Feuerwerk der Gute-Laune-Tipps. Erstens: Die Kollegen bringen lustige Szenen, die sich heuer in der Firma abgespielt haben, bei der Weihnachtsfeier zur Aufführung. Zweitens: Die Belegschaft geht geschlossen in den Wald und schlägt Weihnachtsbäume. Drittens: Alle karren zur Feier ihre Kinder ran.

Wenn das nicht Hammerideen sind, eine wie die andere! Für Leute, die nicht unbedingt auf ihren Arbeitsplatz angewiesen sind, allemal. Bei allen anderen jedoch ist Vorsicht geboten. Wer etwa Szenen nachspielen will, möge sich mit den mäßig komischen begnügen. Die allerlustigsten sind hundertpro justiziabel. Das mit den Bäumen und dem Schlagen im Wald ist aber auch nicht viel besser. Wie leicht übersieht man vor lauter Bäumen den Schläger und umgekehrt. Gegen Kinder schließlich ist an sich nichts einzuwenden - solange es Neugeborene sind. Der Rest quatscht einfach zuviel. Mein Papa sagt, dei Mama isch a daube Henn . . .

Eine stinknormale Weihnachtsfeier mit mehr oder weniger Pfonds-Kollega & Essa-was-neigoht klingt dagegen wie Wellness pur. Nichts wie hin.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.12.2015, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular