Reutlingen

Automatenknacker geschnappt

Zwei 18 und 19 Jahre alte Männer haben in der Nacht auf Samstag versucht, einen Süßwarenautomaten am Bahnhof umzuwerfen, um an den Inhalt zu gelangen.

24.01.2022

Von ST

Die afghanischen Staatsangehörigen sollen an Bahnsteig 1 mehrfach gegen den Automaten getreten haben. Nachdem die beiden in Reutlingen wohnenden Verdächtigen es nicht geschafft hatten, den Automaten umzukippen, flüchteten sie vor Eintreffen der alarmierten Polizei – kehrten jedoch wenig später zum Tatort zurück. Dort wurden sie durch eine Streife ermittelt. Sie erwartet eine Anzeige wegen schweren Diebstahls. Der Automat ist beschädigt, aber funktionstüchtig.

Zum Artikel

Erstellt:
24.01.2022, 21:53 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 12sec
zuletzt aktualisiert: 24.01.2022, 21:53 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App