Haiterbach

Autofahrer will überholen und verletzt sich schwer

Zwei Menschen sind bei einem Überholmanöver auf der Landstraße bei Haiterbach (Kreis Calw) verletzt worden.

19.10.2021

Von dpa/lsw

Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild

Haiterbach. Polizeiangaben zufolge wollte ein 45 Jahre alter Autofahrer am Dienstag drei Fahrzeuge vor ihm überholen. In einer Kurve stieß er mit dem entgegenkommenden Wagen einer 25-Jährigen zusammen. Der Unfallverursacher überschlug sich in seinem Auto und kam schwer verletzt in eine Klinik, die Frau verletzte sich ebenfalls und kam ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 25 000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Oktober 2021, 19:16 Uhr
Aktualisiert:
19. Oktober 2021, 19:16 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. Oktober 2021, 19:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App