Neckar-Odenwald-Kreis

Autofahrer fährt Mädchen an und lässt es verletzt zurück

11.06.2024

Von dpa

Der Polizei-Schriftzug auf einem Einsatzwagen. Foto: Daniel Vogl/dpa

Der Polizei-Schriftzug auf einem Einsatzwagen. Foto: Daniel Vogl/dpa

Ein Mädchen ist von einem Autofahrer in Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) angefahren und verletzt zurückgelassen worden. Polizeiangaben von Dienstag zufolge war die Elfjährige am Sonntag mit ihrem Fahrrad unterwegs, als sie von dem Auto erfasst wurde. Der unbekannte Fahrer habe das von rechts kommende Kind mutmaßlich beim Abbiegen übersehen und sei nach dem Unfall weitergefahren, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Das Mädchen stürzte, erlitt mehrere leichte Verletzungen und wurde von Ersthelfern versorgt.

Zum Artikel

Erstellt:
11.06.2024, 12:19 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 14sec
zuletzt aktualisiert: 11.06.2024, 12:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Wirtschaft: Macher, Moneten, Mittelstand
Branchen, Business und Personen: Sie interessieren sich für Themen aus der regionalen Wirtschaft? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Macher, Moneten, Mittelstand!