Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ludwigsburg

Australier baut schönste Sandskulptur

Mit einem überdimensionalen Märchenbuch in 3D hat der Australier Kevin Crawford in diesem Jahr die schönste Skulptur der Ludwigsburger Sandkunst-Schau im Blühenden Barock geschaffen.

12.07.2018

Von dpa/lsw

Kevin Crawford bearbeitet seine Sandskulptur. Foto: Marijan Murat dpa/lsw

Ludwigsburg. Sein Sandbuch, aus dem die Stadt Ludwigsburg hervorwächst, habe Zuschauer und Jury gleichermaßen begeistert, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Platz zwei belegte Anique Kuizenga aus den Niederlanden mit einer Figur von Wilhelmine von Gräfenitz. Auf den dritten Rang schaffte es Benoit Dutherage aus Frankreich mit seiner Figur zur Städtepartnerschaft mit Montbéliard.

Die Ausstellung im Bereich der barocken Broderie im Nordgarten des Blühenden Barocks ist noch bis noch bis zum 30. August geöffnet. Dabei zeigen Künstler aus Australien, Frankreich, Holland, Irland, Portugal und Italien mit ihren vergänglichen Werken, welche Aspekte zum Ausstellungsthema «Ludwigsburg» für sie wichtig sind.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juli 2018, 14:51 Uhr
Aktualisiert:
12. Juli 2018, 14:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Juli 2018, 14:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+