Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Volleyball

Schippmann verlässt den TV Rottenburg

Timon Schippmann verlässt den TV Rottenburg. Das gab der Verein am Freitag bekannt.

12.04.2019

Von tzu

Bild: Ulmer

„Er hat uns früh das Signal gegeben“, sagte TVR-Manager Philipp Vollmer, „das ist okay so, ich habe keine Angst, dass wir ihn nicht ersetzt bekommen.“

Der 23-jährige Außenangreifer spielte schon zum zweiten Mal beim TVR; erst 2014/15 in den Playoffs, mitten in der Saison 2017/18 kam Schippmann vom Zweitligisten VC Eltmann zum TVR, weil der einige verletzte Spieler auf dieser Position hatte. Schippmann entwickelte sich zum Leistungsträger und Wortführer, der auch kritische Töne anschlägt. „Das Vertrauen, das man hier entgegengebracht bekommt, war einzigartig“, wird Schippmann in der Pressemitteilung zitiert, „ich habe mich für einen neuen Weg entschieden, von dem ich mir besonders eine bessere sportliche Perspektive erhoffe.“

Schippmann werde in der 1. Liga bleiben, wohin er wechselt, gab der Klub nicht bekannt. Mit Giesens Trainer Itamar Stein ist Schippmann gut befreundet, möglich, dass er wie Jan Röling ebenfalls zu den Grizzlys geht.

Zum Artikel

Erstellt:
12. April 2019, 16:02 Uhr
Aktualisiert:
12. April 2019, 15:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. April 2019, 15:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+