Stuttgart

Ausbleibende Zweitimpfungen nach Ende der Zentren befürchtet

Von dpa/lsw

Ende des Monats werden die Corona-Impfzentren im Südwesten geschlossen. Arztpraxen übernehmen ihre Aufgabe. Mit Blick auf die Zweitimpfungen gibt es daran auch Kritik.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.