Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentar

Auftritt der Nationalmannschaft

Hoppla. Die deutsche Nationalmannschaft hat sich auf dem Weg zur Fußball-Europameisterschaft 2016 nach Frankreich gestern Abend in Dublin einen dicken Kratzer im Lack zugezogen.

09.10.2015
  • GEROLD KNEHR

Der Weltmeister schlingert, kann aber am Sonntag in Leipzig gegen Georgien einen Crash mit einem Sieg noch verhindern.

Für den amtierenden Weltmeister sollte die EM-Qualifikation eigentlich selbstverständlich sein. Zumal sich Deutschland immer, seit nach diesem Modus gespielt wird, für die Endrunde qualifiziert hat. Zudem wird die EM in Frankreich 2016 gewaltig aufgebläht, statt bisher 16 spielen 24 Teams um den Titel. Das heißt, wer auch nur halbwegs vernünftig mit dem Ball umgehen kann, ist dabei. Müsste die DFB-Auswahl tatsächlich im November den Unweg über die Play-off-Spiele gegen einen weiteren Gruppendritten nehmen, wäre das hochnotpeinlich.

In diffizilen Situationen, wie sie die Nationalelf dieser Tage erlebt, kommt oft das Bild vom Pferd ins Spiel, das nur so hoch springt wie es muss, ins Spiel. Das bedeutet, dass die Mannschaft zum wiederholten Mal seit dem Triumph in Brasilien unter ihren eigenen Möglichkeiten bleibt. Die Fans jedoch wollen von Löw und den Spielern nicht Ausreden hören, sondern angemessenen Fußball sehen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular