Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Landrat Walter: Die erste Phase haben wir geschafft

Aufnahme und Integration von Flüchtlingen als humanitäre Verpflichtung und Chance

Gut ein Jahr liegt Angela Merkels denkwürdige Entscheidung zurück, die Flüchtlinge aufzunehmen, die über den Balkan kamen und in Ungarn festsaßen. Die Landkreise sind für die Unterbringung Geflüchteter während ihres Asylverfahrens zuständig. Tübingens Landrat Joachim Walter zieht eine optimistische Zwischenbilanz.

17.09.2016

TAGBLATT: Haben Sie je daran gezweifelt, dass man es schafft?Joachim Walter:Bei so einer großen Herausforderung wie im letzten Jahr gibt es natürlich auch Momente, in denen man in der Nacht aufwacht und sich fragt: Kriegen wir das morgen noch hin? Ich habe mich dann an zwei Dingen aufgerichtet. Wir haben am Kühlschrank eine Postkarte hängen, da steht nur ein Satz darauf – weiß auf blauem Grund: ...

98% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
17. September 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. September 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+