Ammerbuch · Unfall

Auf der A81 aus dem Auto geschleudert

Ein 22-jähriger Golf- Fahrer wird am Freitagabend schwer verletzt. Der Unfallverursacher flieht, Retter suchen nach Beifahrern.

22.05.2022

Von mi

Der 22-jährige Golffahrer fuhr am Freitagabend kurz nach 23 Uhr auf der Überholspur der Autobahn A 81 in Richtung Stuttgart. Kurz nach der Ergenzinger Ausfahrt (in Höhe Reusten/ Altingen) zog der bisher unbekannte Fahrer eines hellen Autos von der rechten Spur ebenfalls nach links. Der Golf-Fahrer wich weiter nach links auf den Mittelstreifen aus, das Auto überschlug sich. Der nicht angeschnallte 22-Jährige wurde dabei aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. Der Golf kam auf der rechten Fahrspur rückwärts zum Stehen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 20 000 Euro.

Rettungskräfte brachten den Verunglückten ins Krankenhaus. Weil die Polizei Gegenstände im Golf fand, die auf weitere Personen schließen ließen, suchten die alarmierten Feuerwehrleute aus Rottenburg-Stadtmitte und Ergenzingen die Umgebung zu Fuß ab. Obwohl sie dabei auch Wärmebildkameras einsetzten, konnten sie allerdings niemanden finden.

Der Einsatzleiter der Feuerwehr bat daher auch noch den DRK-Ortsverband Kirchentellinsfurt/Kusterdingen um Unterstützung. Dieser verfügt über eine „Schnelleinsatzgruppe Drohne“, die durch Wärmebildaufnahmen aus der Luft ein größeres Gebiet absuchen kann. Aber auch dies brachte kein Ergebnis.

Im verunglückten Golf fand die Polizei eine leere Schnapsflasche. Daher wurde dem Verletzten noch eine Blutprobe abgenommen. Die Autobahn in Richtung Stuttgart war bis etwa 2 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde an der Ausfahrt Ergenzingen ausgeleitet.

Der Unfallverursacher, der den Golf zum Ausweichen gebracht hatte, ist verschwunden. In einem ersten Polizeibericht war von einem VW Tuareg die Rede, doch ließ sich dies nicht erhärten. Nun wird nach einem „hellen Fahrzeug unbekannter Marke“ gesucht. Die Polizei bittet etwaige Zeugen, bei der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg anzurufen: Telefon 0711/ 68 69-0.

Zum Artikel

Erstellt:
22.05.2022, 17:55 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 50sec
zuletzt aktualisiert: 22.05.2022, 17:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App